Erwin Egloff
  [...mehr über diesen Autor]


Die beste Jahreszeit.
Zen - und die Liebe zum Leben

208 Seiten, gebunden
Fr. 35.--, Euro 22,-
ISBN 978-3-906786-27-8

mal
bisher haben Sie bereits im Warenkorb...]

zurück zur Übersicht

Zum Buch:

Das Wunderbare dieser Tanka und Tagebuchnotizen liegt darin, dass zwei Wirklichkeiten - der kleine, vergängliche Alltag und der weite, befreiende Horizont - hier zusammentreffen und zu einem Ganzen werden. Mutig gehen die Texte dabei den Dingen auf den Grund und versuchen, im Unbeständigen das Bleibende, im Dunkel das Licht und in den oftmals eng begrenzten Tätigkeiten das Grenzenlose zu entdecken.

Die schlichten Geschehnisse, von denen an dieser Stelle erzählt wird, könnten sich jederzeit auch im Alltag der Leserinnen und Leser ereignen. Beim Lesen der Texte spürt man eine tiefe Übereinstimmung mit dem Dasein und selbst an unerwarteten Orten vermag oftmals ein Schimmer des Ursprünglichen, der Hoffnung und des Heiligen durchzudringen.

Daher ist dieses Buch eine Ermutigung, trotz allen Krisen der gegenwärtigen Zeit über das Wunder des Lebens zu staunen und sich daran zu freuen. Und wer es als Einladung zur achtsamen Wahrnehmung des Alltäglichen versteht, ist nicht fern der besten Jahreszeit.


Stimmen zum Buch:

"Immer wieder geschieht es, dass einer der Texte zu einer Situation in meinem Leben passt. Balsam für meine Seele und ein grosses Geschenk."
L.Z.

"Dieses Buch ist für mich sehr kostbar, eine wunderbare Mischung von Sinnesfreude und Spiritualität."
M.H.

"Man liest dieses Buch immer wieder, weil es eine so reiche Fülle anbietet. Es schenkt mir tiefe Einblicke - und manch herzhaften Lacher."
M.C.T.

"Das Buch ist uns ein lieber Begleiter geworden. Oft lesen wir uns daraus vor. Ein wunderschönes Geschenk - auch für unsere besten Freunde."
V.S. und R.R.

zurück zur Übersicht









                                    
Letztes Update dieser Seite: 14.12.2012 - www.lokwort.ch